Evaluierung am Thünen-Institut für Internationale Waldwirtschaft und Forstökonomie

Kristin Franz vom Institut für Internationale Waldwirtschaft und Forstökonomie (WF) ist für alle forstwirtschaftlichen Maßnahmen der ländlichen Entwicklungsprogramme zuständig. Die forstwirtschaftlichen Maßnahmen verfolgen sowohl ökonomische als auch ökologische Zielsetzungen. Demzufolge entwickelt Frau Franz passfähige Evaluierungsansätze für ein breites Ziel- und Wirkungsspektrum und arbeitet mit verschiedenen Arbeitsgruppen im Evaluierungsteam zusammen.