Daten

 

Monitoring- und Förderdaten bilden die Basis für Begleitung und Bewertung. Meist ist es aber erforderlich, weitere Sekundärdatenquellen zu erschließen sowie eigene Erhebungen durchzuführen.