Die Projekte

Evaluierungsprojekte bilden einen Teil der Drittmittelaktivitäten des Thünen-Instituts, dessen Hauptaufgabe die wissenschaftsbasierte Politikberatung ist. Für alle EU-kofinanzierten Programme ist die Evaluierung verpflichtend vorgegeben. Ausgeschrieben werden Evaluierungen von den für die jeweiligen Programme verantwortlichen Ministerien.